Jugendschauspielschule für Hessen

Friedrichstr.7, 65185 Wiesbaden

Tel: 06198-575381

Unsere regelmäßigen Kurse:

KURSE

Montag

 

 

 

 

Dienstag

 

 

 

 

Mittwoch

 

 

 

 

Donnerstag

 

 

 

 

Freitag

 

 

 

 

Samstag

15:45-17:15 Uhr

Schauspiel/Rollenspiel

8-11 Jahre

bei Martina

 

15:00 - 16:00Uhr

Bühnenspiel/Camera-Acting

(6-8 Jahre)

 

 

16:00 - 17:30 Uhr

Bühnenspiel/Camera-Acting

11 bis 14 Jahre

bei Martina

 

17:00 - 18:30 Uhr

Bühnenspiel/Camera-Acting

13-16 Jahre

bei Simone

 

15:30 - 17:00 Uhr

Schauspiel/Rollenspiel

6 bis 9 Jahre

bei Martina

 

10:30 - 13:30 Uhr

Schauspiel/Camera-Acting

ab 11 Jahre

alle 14 Tage

bei Rolf

17:15 - 18:45 Uhr

Bühnenspiel/Camera-Acting

ab 11 Jahre

bei Martina

 

16:00 - 17:30 Uhr

Bühnenspiel/Camera-Acting

ab 10 Jahre

 

 

17:30 - 19:00 Uhr

Bühnenspiel/Camera-Acting

12-15 Jahre

bei Martina

 

15:30 - 17:00 Uhr

Bühnenspiel

7 bis 10 Jahre

bei Anne

 

17:00 - 18:30 Uhr

Schauspiel/Camera-Acting

ab 13 Jahre

bei Martina

 

10:30 - 13:30 Uhr

Schauspiel/Rollenspiel

ab 8 Jahre

alle 14 Tage

bei Jennifer

17:30 - 19:00 Uhr

Bühnenspiel/Camera-Acting

ab 12 Jahre

bei Rolf

 

17:00 - 18:30 Uhr

NEUER KURS AB SEPTEMBER Musicalkurs: Kombination aus Gesang & Schauspielen ab 8 Jahre bei Kathrin

17:45 - 19:15 Uhr

Bühnenspiel /Camera-Acting

11-15 Jahre

bei Kathrin

 

18:30 - 20:00 Uhr

Bühnenspiel/Camera-Acting

ab 16 Jahre

bei Simone

 

 

 

 

 

 

14:00 - 17:00 Uhr

Schauspiel/Camera-Acting

ab 13 Jahre

alle 14 Tage

16:00 - 17:00 Uhr

Gesang-Pop/Musical

ab 6 Jahre

bei Nina

 

 

 

 

 

 

19:15 - 20:45 Uhr

Bühnenspiel /Camera-Acting

ab 18 Jahre

bei Kathrin

 

 

 

 

 

 

SCHAUSPIEL und FILM-WORKSHOPS in den Ferien

 

Workshop in Sommerferien 2017

 

 Eintauchen in die Welt des Schauspielens

 

Talente entdecken und Fähigkeiten fördern

 

Grundlagen, Techniken, Improvisation, Szenen- und Rollenspiel,

 

 Für Anfänger und Fortgeschrittene

 

 

Datum:  2 Tage: Samstag, 8.7. und Sonntag, 9.7.2017

 

Uhrzeit am Samstag: 11:00 Uhr bis 14:30 Uhr

 

Uhrzeit am Sonntag: 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr

 

Teilnahmegebühr: € 95,00   (Max 12 Teilnehmer)

 

In diesem Workshop bekommen die  Teilnehmer Einblicke in die große Welt des Schauspielens. Wie begeistere ich mein Publikum und wie fange ich das Interesse des Zuschauers ein? Neben lustigen und auch ernsten Rollenspielen/ Szenenarbeiten erhalten die Teilnehmer ganz spielerisch Praxis im Improvisieren. Gleichzeitig wird ihre Fantasie, Vortragsweise und Aussprache geschult, denn auch durch gegenseitige Tipps wird vermittelt, wie man sich steigern kann. Die Teilnehmer entdecken dabei die Kunst, Hemmungen zu überwinden, das Selbstvertrauen zu stärken und Stimme, Ausstrahlung sowie Ausdruck zu verbessern. Wer Spaß daran hat, in Rollen eines Schauspielers in bereit gestellten Kostümen zu schlüpfen, ist hier genau richtig.


 

WAS KOSTET DER UNTERRICHT?

 

Die monatliche Unterrichtsgebühr beträgt zwischen 65,00 € und 85,00 €  (abhängig von der Unterrichtseinheit). Weitere Infos: direkt bei der Schulleitung. KONTAKT

WO FINDET DER UNTERRICHT STATT?

Unsere Schauspielschule sowie Theaterschule mit ihren Unterrichtsräumen befindet sich >  direkt im Zentrum von Wiesbaden am Dern´schen Gelände, Friedrichstr.7,  >   neben dem Marktplatz und dem Kurpark > mit 2 Minuten Fußweg zur Busshaltestelle der Linien: 1, 5 ,8 ,15 ,16, 17, 18, 21, 23, 27, 45, 48, 262  mit direkter Verbindung zum Wiesbadener Bahnhof ( 5 Minuten) sowie mit sehr guten Parkmöglichkeiten.Die Schauspielschule hat ihren Standort in Hessen und im Städteviereck Frankfurt, Mainz, Wiesbaden und Darmstadt. Der Weg zu uns

 

UNTERRICHTSINHALTE:

 

Theater/Bühnenspiel

Hier geht es in erster Linie um die traditionelle Theaterform: Das Spielen auf der Bühne. Was bedeutet es, in eine Rolle zu schlüpfen und vor einem Publikum natürlich zu sprechen, sich zu bewegen und zu handeln? Es werden Rollen und Szenen einstudiert und Du wirst hier in erster Linie das freie Sprechen und den unbefangenen Auftritt vor einem Publikum erlernen. Ziel ist es, am Ende selbstbewusst auf der Bühne oder vor der Kamera zu stehen. Dabei werden Talente entdeckt und individuell gefördert.

Je nach Alter und Entwicklung wirst Du in die für Dich passende Gruppe eingeteilt. Das Motto bleibt: 'Spaß und Freude als Motivation.

 

Improvisation

'Improvisation' ist eine wichtige Grundlage für den Bühnendarsteller und eine wichtige Vorbereitung für den Schauspieler vor der Kamera. Durch das Improvisieren lernst Du, frei und natürlich zu 'spielen', Hemmungen zu überwinden und dabei spontan zu agieren und Deiner Kreativität freien Lauf zu lassen. In spielerischen Übungen wirst Du das Zusammenspiel und die Partnerarbeit mit anderen trainieren, um dabei Blockaden abzubauen und Dein Selbstbewusstsein zu festigen.

Verschiedene Ausdrucksformen, Fantasie, Natürlichkeit im freien Spiel werden besonders gefördert.

 

Camera-Acting

Auf spielerische Weise erhältst Du Einblick in dieses wichtige Element des Filmschauspiels, sowie in die besondere Arbeitssituation vor der Kamera.

Nach dem Training werden Probeaufnahmen erstellt und anschließend eingehend analysiert. Dabei werdet Ihr in der Gruppe den Unterschied zwischen Theater und Film erarbeiten.

Dieser Kurs zielt darauf ab 'Kamerabewusstsein' zu entwickeln, d.h. Ausdruck, Wirksamkeit und das gezielte Umgehen mit Emotionen vor der Kamera zu entwickeln.

 

Pantomime

Pantomine ist die älteste Form des Theaters und gehört zu den Grundlagen der schauspielerischen Ausbildung. In dem kompakten Kurs wirst Du nach der Methode der Pantomine von Marcel Marceau Grundelemente der Pantomine erlernen, wie z. B. das Gehen auf der Stelle, Wirkung der äußeren Kräfte auf den Körper des Darstellers (bekanntes Tauziehen) und imaginäre Objekte (unsichtbare Mauer). Im Vordergrund steht beim Training in jeder Hinsicht den Körper und seine Einzelteile beherrschen zu lernen.

 

Gesang

Abhängig von Deinem Alter und Deinen Vorkenntnissen wirst Du in diesem Unterricht auf das Singen auf der Bühne oder vor der Kamera vorbereitet.

Dieser Unterricht zielt darauf ab, Deine Stimme zu kräftigen und Deinen Stimmumfang zu erweitern. Es wird auch Körperhaltung, Atemtechnik, Stimmsitz und Intonation trainiert.

In Verbindung mit Gehörbildung, Sicherheit in Betonung und Rhythmus, Aussprachetraining wirst Du Lieder , Songs und Ensemblestücke von Klassik bis Pop oder Songs aus Musicals in der Gruppe einstudieren und mitentwickeln.

Am Ende des Kurses wirst Du mit den anderen Kursteilnehmern ein Stück aufführen.

 

Musical

Hier erlernst du das Singen, Bewegen und Schauspielern auf der Bühne und vor der Kamera. Ziel ist es, ein Gesangsstück aus einem bekannten Musical kreativ durch deine eigene "Performance" zu einer Geschichte werden zu lassen.

 

Live-Hörspiel

Bei dieser Mischform aus Theater, Film und Hörspiel trägst du deinen Text am Mikrofon vor. Dabei begleiten ein Live-Geräuschemacher und ein Live-Musiker die gesprochenen Texte. Im Vordergrund steht hier das Wechsel- und Zusammenspiel von Schauspieler, Geräusch und Musik. Anhand von Übungen wird deine Sensibilisierung für Geräusche und Klänge aller Art geschult. Die Beherrschung deiner Stimme, Aussprache und Betonung trainierst du spielerisch. Am Ende wirst du in der Lage sein, ein Hörspiel - z.B. Robin Hood oder Zorro - vorzutragen.

 

Synchronistation

Bei diesem Workshop dreht sich alles um die Sprache: Ausdruck, Betonung, Dialekte. Du erlernst, wie es ein Synchronsprecher schafft, die Besonderheiten in der Aussprache des Filmschauspielers wiederzugeben. Ziel ist es, das erlernte Wissen spielerisch an einem Filmbeispiel umzusetzen.

IMPRESSUM    AGB   DATENSCHUTZ     KONTAKT

Copyright © 2008- SCARAMOUCHE ACADEMY